Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


Meine Fotos

http://myblog.de/limoe

Gratis bloggen bei
myblog.de





=)

Oh man, ich hab mich ja echt lange nicht mehr gemeldet... Also, um euch mal wieder auf den neuesten Stand zu bringen: Seit Silvester ist natuerlich einiges passiert! Die restlichen Ferien hab ich sehr genossen, nur bin ich leider m Ende ziemlich krank geworden, und konnte dadurch gar nciht die Heiligen Drei Koenige auf der Strasse sehen! Die Krankheit hab ich aber relativ schnell wieder abgeschuettelt! Den Schulstart hab ich dann auch gut hinbekommen, und jetzt faengt so langsam schon weider der Arbeitenstress an.

Vor 1 Woche hatte ich mein erstes Volleyballpunktspiel. Wir haben gegen eine Mannschaft aus einem nahegelegenen Dorf gespielt, wo wir dann mit 2 Autos hingefahren sind. Wir haben dann ziemlich klar gewonnen, weshalb es natuerlich umso mehr Spass gemacht hat! Abends war ich dann auf einem Geburtstag eingeladen, und dann hatte der Tag leider einen nicht ganz so schoenen Abschluss: Hier werden die Geburtstage naemlich nicht zu Hause gefeiert, sondern draussen in irgendwelchen Bars. Dort wurde mir dann dummerweise mein Portmonee gestohlen! Im Nachhinein muss ich auch zugeben, dass es von mir ein bisschen doof war, die Tasche unbeaufsichtigt in einer Ecke liegen zu lassen. Ich hab dann gesehen, dass meine Tasche offen war, und hab dann festgestellt, dass mein Protmonee fehlte. Ich hatte aber noch Glueck im Unglueck, und hatte weder meine Bankkarte noch viel Geld bei mir. Das einzig bloede ist der Personalausweis, aber eigentlich bracuh ich den hier auch nciht, und dan werd ich in Deutschland einen neuen beantragen muessen. So hab ich dann auch mal die Polizei hier in Ponferrada kennengelernt, weil wir den Deibstahl natuerlich der Polizei gemeldet haben, falls jemand das Portmonee findet und es zur Polizei bringt.

Sonst hab cih so vor mich hingelebt, und eigentlich nichts Spannendes gemacht. Mitte Januar war Olayas Geburtstag, den sie auch mit ihren Freunden gefeiert hat. Alle sollten verkleidet kommen, und dann wurde das beste Kostuem gewaehlt. Azucena hatte mich gebeten, ein bisschen zu helfen, und weil mich Olaya vorher gefragt hatte, ob ich mich denn auch verkleide, bin ich dann da als Clown aufgekreuzt, und hab die Kinder bisschen unterhalten! Azu hat sich auch als Donald Duck verkleidet, und wir kamen uns echt bescheuert vor, aber Olaya hat sich gefreut!

Ihr koennt jetzt auch schon anfangen, die Tage zu zaehlen, der Abflugtermin steht fest: 27.6., was heisst, das morgen Bergfest ist... die Zeit vergeht echt schnell!

Nagut, ich werd mich jetzt wieder melden, damit ihr immer Bescheid wisst, was in Ponfe so passiert
Ganz liebe Gruesse,

eure Lisa

PS:Hamburg gegen Bayern, der einzig wahre Grund zu feiern

2.2.09 17:17


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung