Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


Meine Fotos

http://myblog.de/limoe

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schulstress!!

Halli hallo,

jetzt hab ich wenigstens schon die Informatik-, Geschichts- und Lateinarbeit hinter mir, morgen schreib ich Wirtschaft, Montag dann Sport und Englisch und Dienstag Ciencias. -Also ich bin voll im Schulstress!

Sonst gehts mir aber sehr gut! Donnerstag Abend war ich mit ein paar Freunden im Kino und Freitag hatten wir dann mal wieder frei, weil es irgendein religioeser Feiertag war. Es konnte mir aber keiner erklaeren, warum genau wir frei haben, aber was solls Am Wochenende hab ich dann ein bisschen was fuer die Schule gemacht und mit den Kindern und Azucena viel auf der Couch gelegen und irgendwelche Kinderfilme geguckt!

Ich habe jetzt ja "Spanisch fuer Auslaender" und das ist echt gut. Es ist zwar bis jetzt noch sehr einfach, aber macht auf jeden Fall mehr Spass als die anderen Faecher, weil ich endlich mal wieder was verstehe, wovon der Lehrer spricht! Die meiste Zeit reden wir da einfach nur und erzaehlen alle ein bisschen von den Laendern aus denen wir kommen, weil fuer uns alle nicht das Vokabular das Problem ist, sondern sich auszudruecken und frei zu sprechen das Schwerigste ist! Ich hae mich jetzt schon oefters mit dem Austauschschueler aus der Parallelklasse, der aus New York kommt, unterhalten und musste feststellen, dass es echt schwer ist, jetzt auf Englisch zu sprechen, weil ich doch schon ganz schoen im Spanischen drin bin! Aber es war trotzdem schoen, sich mal mit jemandem zu unterhalten, der aehnliche Erfahrungen gemacht hat!

Liebe Gruesse,

Lisa

6.11.08 15:35


Werbung


Alles nach wie vor toll!

Soo, nach einer etwas laengeren Sendepause mal wieder ein Bericht von mir. Endlich ist der Schulstress der letzten Wochen vorbei, und vor mir liegen zwei Wochen ohne eine einzige Arbeit! Sonst ist bei mir auch alles super! Am Donnerstag wurde schon wieder gestreikt, dieses Mal hab ich aber nicht teilgenommen und bin trotzdem zur Schule gegangen. Ausser mir waren nur 3 andere da, und dann haben wir uns nur bisschen unterhalten udn eigentlich keinen richtigen Unterricht gemacht. Eine Freundin hat mir erzaehlt, dass die hier erst am 25. Weihnachten feieren, das viel wichtigere Fest aber am 7.1. ist, wenn die heiligen drei Koenige kommen und den Kindern Geschenke bringen. Ausserdem hat sie mir erzaehlt, dass die hier an Sylvester gar keine Feuerwerke haben. Da bin ich echt mal gespannt, wie das wird!

Mit der Sprache wirds besser und besser! Der Lehrer fuer "Spanisch fuer Auslaender" meinte auch, dass ich schon viel besser als am Anfang spreche

Heute Abend werd ich mich mit einigen Freunden treffen, das wird bestimmt gut!

So, sonst gibts eigentlich gar nichts viel Neues. Mit der Gastfamilie ist auch immer noch alles gut und ich fuehle mich hier richtig wohl!

Ganz liebe Gruesse,

Lisa

15.11.08 15:41


Volleyball, Freunde, Familie,...

Ich melde mich auch mal wieder! Irgendwie hatte ich in letzter Zeit immer viel vor oder Azucena hatte den Computer, und deswegen kommt jetzt erst wieder ein Bericht von mir.

Und es gibt auch einiges zu erzaehlen:

Ich hatte meiner Sitznachbarin einmal in der Schule gesagt, dass ich hier gerne Volleyball spielen wuerde, die hat mich dann gleich einer Freundin vorgestellt, die in einem Verein spielt, die mich dann sofort mit zum Training genommen hat. Das hat echt Spass gemacht, und die Mitspielerinnen waren sehr nett zu mir, und haben sich immer mit ihrem Englisch abgemueht, um mir die Uebungen zu erklaeren, die wir machen sollten. Ich war jetzt schon drei mal beim Training und bin schon in den Verein eingetreten. Ab Januar gehts dann mit Punktspielen los.

Die letzten beiden Samstag Abende habe ich mich mit ein paar Leuten aus meiner Klasse und noch anderen Freunden getroffen und das hat beide Male viel Spass gebracht! Ist zwar schon anders als in Deutschland (waehrend wir uns ja eher zu Hause zum einen DVD-Abend oder so treffen, halten sie sich die ganze Zeit draussen auf der Strasse oder in irgendwelchen Bars oder Diskos auf) aber war trotzdem gut.

In der Schule ist es (noch!) sehr entspannt, ab naechster Woche gehts dann aber langsam wieder mit den Arbeiten los.

Mit der Familie verstehe ich mich immer noch sehr gut und so langsam kommen auch schon richtige Gespraeche zu stande

Hier kommt so langsam aber sicher Weihnachtsstimmung auf und morgen wollen wir auch schon den Weihnachtsbaum aufstellen (,der natuerlich unecht ist). Die Haeuser sind zwar noch nicht weihnachtlich dekoriert, aber in den Geschaeften merkt man schon, dass es nicht mehr soo lange dauert!

So, das wars erstmal wieder von mir, ich hoffe, dass ich mich jetzt wieder ein bisschen oefter melden kann!
Ganz liebe Gruesse,

Lisa

27.11.08 17:39





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung